Ultraschall-Zahnbürsten Vergleich

In der unten stehenden Vergleichstabelle finden sie eine Gegenüberstellung der wichtigsten Merkmale von 3 Ultraschallzahnbürsten namhafter Hersteller. Zum einen werden technische Eigenschaften der einzelnen Ultraschallzahnbürsten wie Pulsationen pro Minute, Anzahl der Putz-Modi und Akku-Laufzeit, zum anderen die Besonderheiten sowie die etwaigen Preise der Geräte vergleichend gegenübergestellt. Um ein möglichst umfassendes Bild der jeweiligen Ultraschallzahnbürste zu erhalten fließen Informationen aus externen Quellen (Testberichte, Stiftung Warentest, Konsument… etc.) mit ein.
Für die Gesamt-Bewertung  (Empfehlung) der Ultraschallzahnbürsten wurden alle oben genannten Aspekte herangezogen.

Ultraschall-Zahnbürsten Vergleichstabelle

Emmi-dental-professional-Ultraschallzahnbuerst-vergleich-ultraschallzahnbuersten Ultraschall-Zahnbuerste-Megasonex-M8-vergleich-ultraschallzahnbuersten Ultraschall-Zahnbuerste-Ultrasonexplus-First-1-7 MHz-vergleich-ultraschallzahnbuersten
Marke Emmi Ultrasonic Megasonex Ultrasonex
Bezeichnung Emmi-dental
Professional
Megasonex M8 Ultrasonexplus
First 1.7 MHz
Preis* ca. Euro 118.59 ca. Euro 145.95 ca. Euro 56.-
Funktionsprinzip Pulsation Pulsation Pulsation
Schwingzahl 96 Mio. Schwingungen/Min. 96 Mio. Schwingungen/Min. 102 Mio. Schwingungen/Min.
Putz-Modus 1 3 2
Min. Timer Ja Ja Ja
Intervall-Timer Ja Ja Ja
Andruckkontrolle
Bürstenköpfe inkl. 2 2 2
Betriebsart Ladestation/Akku Ladestation/Akku Batterien
Akku-Typ Ni-Mh Ni-Mh 2 AA Alkali
Akku-Laufzeit ca. 150 Min. ca. 84 Min. ca. 210 Min.
Zahnreinigung
Handhabung
Ausstattung
Preis/Leistung
Bewertung
bei-amazon-kaufen bei-amazon-kaufen bei-amazon-kaufen

*… Aktuell andere Preise möglich!

Fazit

Alle untersichten Ultraschall Zahnbürsten erfüllen ihren eigentlichen Zweck und putzen gut. Große Unterschiede in der Zahnreinigung gibt es nicht. Auch wenn die Kundenmeinungen bei jeder dieser Ultraschallzahnbürsten teilweise auch nicht so positiv sind. Objektiv betrachtet machen alle Zahnbürsten ihren Job sehr gut. Die Kunden loben die viel glattere Oberfläche der Zähne und damit weniger Zahnbelag und Verfärbungen. Verschiedene Putzmodi ermöglichen eine individuelle Anpassung der Zahnreinigung. Die Megasonex M8 hat hier mit drei verschiedenen Optionen die Nase vorne. Die Emmi-dental Professional bietet hingegen nur eine Standard-Putzeinstellungen an.

Von der Ausstattung her bietet die Professional von Emmi-dental neben 2 Ultraschallaufsätze zusätzlich einen Zahnsteinentferner! Zur weiteren Grundausstattung gehören: Ladegerät, zwei Zahnfärbetabletten, 1 Tube spezielle Zahnpasta. Die Megasonex M8 wird mit einem sehr wertigen Reiseetui ausgeliefert. Im Lieferumfang sind enthalten: 1 Handgerät, 2 Austauschköpfe (soft und medium) mit firmeneigener Drehverbindung, 1 Deluxe Reisebox, 1 Ladegerät mit Weltstecker, 1 Ladestation. Hier kann die Ultrasonexplus First leider nicht mithalte! Sie wird lediglich mit zwei Bürstenköpfe ausgeliefert.

Auch was die Stromversorgung betrifft geht die Ultrasonexplus einen anderen Weg. Da es keine Ladestation/ Akku gibt wird sie mit zwei Batterien angetrieben. Das entspricht nicht der Zeit und dem Umweltgedanken. Auch gibt es Kundenkritik bzgl. der „billigen Optik“ und der Verarbeitung.  Die beiden anderen Ultraschallzahnbürsten setzen auf einen Akku mit entsprechender Ladestation. Die Betriebszeit im Akkubetrieb ist bei beiden Ultraschallzahnbürsten ausreichend, so dass man bequem einen 14-tägigen Urlaub verbringen kann ohne die Ladestation mitnehmen zu müssen.

Im Großem und Ganzen sind Megasonex M8 und die Emmi-dental Professional zwei gleichwertige Ultraschallzahnbürsten. Unsere Empfehlung geht dennoch knapp an die Emmi-dental Professional. Ausschlaggebend dafür ist der Preis. Gegenüber der Megasonex M8 (145 Euro) ist die Emmi-dental Professional mit knapp 118 Euro doch um einiges günstiger (bei ähnlich hohen Folgekosten).